Olga Manfredi

Olga Manfredi
Olga Manfredi

Ich kandidiere für den Kantonsrat, weil ich dazu beitragen will, dass der Kanton Zürich auch in zehn Generationen noch s‘ Zäni ist, nämlich ein Kanton für alle statt für wenige.

Ich werde mich stark machen für

 

  1. gleiche Chancen für alle, egal ob jung oder alt, bildungsnah oder bildungsfern, auf dem Lande oder in der Stadt, mit oder ohne Behinderung als auch mit oder ohne Schweizer Pass.
  2. einen Stopp beim Sozialabbau und die Stärkung der sozialen Sicherheit.
  3. ein bezahlbares Gesundheitswesen für alle.
  4. ein hindernisfreies öffentliches Verkehrsnetz für alle – auch in den Randgebieten.
  5. einen konsequenten, sozial und finanziell verträglichen  Umweltschutz.
  6. eine lebenslange Bildung für alle.
  7. familienfreundliche Tagesstrukturen und Arbeitszeitmodelle.
  8. einen verantwortungsvollen Umgang mit den öffentlichen Geldern, die allen und nicht nur wenigen zugutekommen.
  9. den Stopp des Spardrucks auf Kosten der Gemeinden.
  10. einen Kanton, der sich solidarisch, nachhaltig und kulturell vielfältig nennen kann.